Homöopathie

Homöopathie

Natürlich heilen, aber wie?

Wir informieren Sie.

Eltern und Kind

Eltern und Kind

Schwangerschaft & Kindheit.

Bei uns finden Sie Rat!

Was bei Hämorrhoiden hilft

Was bei Hämorrhoiden hilft

Wenn´s hinten schmerzt und juckt

Geschlossen bis Mo 08:30 Uhr Öffnungszeiten
Hauptstr. 21, 79790 Küssaberg Routenplanung

Herzlich willkommen bei der Rheintal-Apotheke in Küssaberg


Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sonderangebote
Rezept online reservieren

Rezepte online reservieren

Nutzen Sie unseren Reservierungsservice und reservieren Sie Medikamente oder andere Waren unseres Apothekensortiments!


  • Artikel werden für Sie zur Abholung reserviert
  • Abholung in der Regel innerhalb von 3 Stunden möglich
  • Wunschtermin für Abholung kann vereinbart werden

Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Reservierung von Medikamenten/Produkten zur Abholung in unserer Apotheke an.

Innerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie reservierte Arzneimittel die sich bei uns an Lager befinden jederzeit abholen. Artikel die bestellt werden müssen sind bei bei einer Reservierung vor 12 Uhr in der Regel ab 16:00 abholbereit und nach 12:00 Uhr am folgenden Tag. Für genauere Auskünfte können Sie uns zu den Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 07711/3322 erreichen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen an, die reservierten Artikel per Botendienst nach Hause zu liefern.

Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst in die Apotheke kommen können dürfen Sie gerne unseren Botendienst in Anspruch nehmen. Wir bringen Ihnen Ihre Medikamente in der näheren Umgebung gerne nach Hause. Bitte rufen Sie uns dazu an um Termine abzusprechen. Tel. 07741/3322

Bitte beachten Sie, dass ggf. ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns erst dann zustande kommt, wenn Sie die von Ihnen unverbindlich reservierten Medikamente oder Waren unseres Sortiments von uns ausgehändigt bekommen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Reservierung erfolgt ausschließlich verschlüsselt und konform zu den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen.

Auch verschreibungspflichtige Medikamente, mit Ausnahme von Betäubungsmitteln und Medikamenten auf T-Rezept, können Sie unverbindlich reservieren.

Bitte denken Sie daran, dass wir verschreibungspflichtige Medikamente nur gegen ein gültiges Rezept abgeben können. Halten Sie Ihr Rezept unbedingt bereit, wenn Sie Ihr Medikament abholen möchten.

Für diese Funktionalität ist die Aktivierung von Cookies notwendig!

SSL Sicherheit geschützte Verbindung
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und garantieren die sichere Übertragung durch eine SSL-Verschlüsselung.

Was können wir für Sie tun?


Apotheken App
Die Rheintal-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone

Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.

ApothekenApp gratis installieren, PLZ "79790" eingeben und "Rheintal-Apotheke" auswählen.
Die ApothekenApp der Rheintal-Apotheke - die Apotheke für unterwegs.

Apple Store Google Play

Liebe Kunden

Besuchen Sie unseren Shop

mehr erfahren...

News

Krank durchs Zahnen?
Krank durchs Zahnen?

4 Mythen im Check

Sechs Monate dauert es meist, bis bei Säuglingen der erste Zahn durchbricht. Doch so unruhig die Kleinen in dieser Zeit oft sind – im medizinischen Sinn krank werden sie entgegen verbreiteter Meinung durchs Zahnen nicht.   mehr

So macht der Weg zur Arbeit fit
So macht der Weg zur Arbeit fit

Aufs Auto verzichten

Rauf aufs Rad oder zu Fuß zur Arbeit: Wer das täglich beherzigt, senkt sein Herz-Kreislauf-Risiko ähnlich stark wie mit einem regelmäßigen Training im Fitnessstudio.   mehr

So hilft Intim-Chirurgie den Frauen
So hilft Intim-Chirurgie den Frauen

Raus aus der Schmuddelecke

Ob Schamlippen, Klitoris oder Vagina: Immer mehr Frauen lassen sich im Genitalbereich operieren. Was sind die Beweggründe? Und welche Behandlungsoptionen gibt es?   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Unser starker Partner


mea - meine apotheke

Zu unseren Angeboten
Rheintal-Apotheke
Inhaberin Petra Laule
Telefon 07741/33 22
E-Mail post@rheintalapotheke.de